Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
reichsbahn.overblog.com

Die Arbeiter-Assoziation"Bund der Kommunisten",hervorgegangen aus dem"Bund der Gerechten",legte auf ihrem 1.Bundeskongreß 1847 in London fest;Ziel sei:Sturz der Bourgeoisie,Herrschaft des Proletariats,Aufhebung der alten,auf Klassengegensätzen beruhenden bürgerlichen Gesellschaft,Gründung einer neuen Gesellschaft ohne Klassen und Privateigentum.-Auf dem 2.Kongreß im gleichen Jahr,an dem Marx und Engels teilnahmen,wurden sie beauftragt,die Veröffentlichung eines vollständigen Parteiprogramms in die Wege zu leiten.Es wurde Anfang 1848 fertig und ging in die Geschichte ein als" Kommunistisches Manifest".

Die Geschichte vom Saffianschuh- VR Polen 1961

Veröffentlicht am 31. Oktober 2012 von DRGesellschaft

Polen, im 15. Jahrhundert: Der Waisenjunge Wawrzek muss bei einem Bauern Kühe hüten, um sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Seine Leidenschaft aber ist das Schnitzen. So schließt er sich eines Tages Gauklern an, um mit ihnen nach Krakau zu ziehen, denn dort, so hat er gehört, soll es eine große Holzschnitzerwerkstatt geben. Auf ihrer Reise stellt Wawrzek einen Kirchendieb. Es ist der "Schwarze Rafal", der dem Jungen dafür Rache schwört. In Krakau angekommen findet Wawrzek die Werkstatt von Veit Stoß

Polen, im 15. Jahrhundert: Der Waisenjunge Wawrzek muss bei einem Bauern Kühe hüten, um sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Seine Leidenschaft aber ist das Schnitzen. So schließt er sich eines Tages Gauklern an, um mit ihnen nach Krakau zu ziehen, denn dort, so hat er gehört, soll es eine große Holzschnitzerwerkstatt geben. Auf ihrer Reise stellt Wawrzek einen Kirchendieb. Es ist der "Schwarze Rafal", der dem Jungen dafür Rache schwört. In Krakau angekommen findet Wawrzek die Werkstatt von Veit Stoß

Kommentiere diesen Post